Kunsthalle Bremen – Kupferstichkabinett >>>

Sonstiges:

Wochenende der Graphik – Blick hinter die Kulissen

Sonntag, 15. November 2020, 10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Am „Wochenende der Graphik“ öffnet das Kupferstichkabinett seine Türen. Das Kabinett-Team bietet allen Interessierten an, einmal hinter die Kulissen zu blicken.
Die verschiedenen Abteilungen stellen sich vor und erklären anschaulich ihre Tätigkeiten. Sie erhalten Einblick in die Restaurierung japanischer Zeichnungen, dürfen die Passepartoutwerkstatt besuchen, erfahren welche Aufgaben ein Sammlungsverwalter hat, was Provenienzforschung ist und wie unser groß angelegtes Digitalisierungsprojekt voranschreitet.
Außerdem wird es die Möglichkeit geben, aus dem umfangreichen Bestand von Arbeiten auf Papier wertvolle Originale zu betrachten.
Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit in einem Zeichenkurs selbst künstlerisch tätig zu werden.

Und das ganze Tagesprogramm:
10 Uhr
Einführung im Alten Studiensaal:
Das Kupferstichkabinett der Kunsthalle Bremen. Geschichte, Sammlung, Meisterwerke
10:30 Uhr
Was macht ein Sammlungsverwalter?
11 Uhr
Die Digitalisierung der Sammlung des Kupferstichkabinetts
11:30 Uhr
Was ist Provenienzforschung?
12 Uhr
Die Restaurierung der japanischen Zeichnungen / Die Passepartoutwerkstatt
13 – 17 Uhr
Workshop
„Grundlagen der Zeichnung“
mit Rainer Kosubek (Anmeldung über den Kalendereintrag)

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich verbindlich für die Einführungen bei Dr. Christine Demele an.

< Zurück