Leopold-Hoesch-Museum & Papiermuseum Düren >>>

Sonstiges:

Museumsdialog zur Ausstellung „Holy Pictures – Andachtsbildchen als religiöse Volkskunst“

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 19:00 Uhr

Dr. Ulrike Surmann, Kuratorin am Kolumba – Kunstmuseum des Erzbistums Köln, und Anja Dorn, Direktorin des Leopold-Hoesch-Museums und Papiermuseums Düren sprechen über Andachtsbildchen, die unterschiedlichen Papierverarbeitungstechniken, mit denen sie seit dem 18. Jahrhundert hergestellt wurden, ihre Funktionen und Bedeutungen.

< Zurück