Gutenberg-Museum Mainz – Grafische Sammlung >>>

Ausstellung:

Absolument moderne! Neue Künstlerbücher, Grafiken und Übersetzungen zum Trunkenen Schiff von Arthur Rimbaud (1871) - Le XXIe siècle sur le Bateau ivre

Freitag, 22. September 2017 – Sonntag, 25. Februar 2018

Das Gutenberg-Museum zeigt eine multinationale hochaktuelle Auseinandersetzung mit Arthur Rimbauds Langgedicht. Einen Dreiklang aus poetischen Übersetzungen, Graphiken und zeitgenössischen Künstlerbüchern aus vielen Ländern zu einem Gedicht, das seinerzeit wie ein Fanal wirkte, der französischen Dichtkunst den Weg in die Moderne eröffnete und nichts von seiner Faszination eingebüßt hat.

Eine Kooperation mit dem Musée Nomade du Livre d´Artiste und der Association Livre d´Artiste & Art Contemporain.

< Zurück