Kunstmuseum Reutlingen >>>

Ausstellung:

An Ort und Stelle. Fotografie des Gegenwärtigen

Samstag, 14. Dezember 2019 – Sonntag, 16. August 2020

Wie kann die Kluft zwischen Realität und fotografischem Bild thematisiert und das Gegenwärtige zum Zeitpunkt der Aufnahme sichtbar gemacht werden? Gerade wegen der heutigen Omnipräsenz digitaler Bildwelten scheint die Antwort wieder im Bereich der aus dem analogen Zeitalter bekannten Aufnahmetechniken zu liegen. Mit ortsspezifischen Konzepten, über Bild- oder Zeitausschnitt, selektivem Schärfebereich, Licht- und Farbregie et cetera kann künstlerische Fotografie das Gesehene formalisieren und Gegenwärtigkeit erscheinen lassen. Die Ausstellung präsentiert Fotokunst von Viktoria Binschtok, Julian Faulhaber, Mareike Foecking, Stephanie Kiwitt, Barbara Probst und Wolfgang Zurborn mit einer monumentalen Raumspiegelung des Lichtkünstlers Nikolaus Koliusis aus der Sammlung für konkrete Kunst.

< Zurück