Kunstmuseum Reutlingen >>>

Ausstellung:

40 aus 800 – Ausgewählte Grieshaber-Neuerwerbungen

Samstag, 04. Mai 2019 – Montag, 06. Januar 2020

Seit der Gründung des Kunstmuseums Reutlingen 1989 bildeten die Werke HAP Grieshabers einen wichtigen Kern der städtischen Kunstsammlung. In den letzten zwölf Jahren konnte das Kunstmuseum weitere bedeutende Arbeiten des Holzschneiders erwerben und hat seine Sammlung so in dieser Hinsicht kontinuierlich ausgebaut und gezielt ergänzt. Auf der Grieshaber-Etage im Spendhaus werden nun die Highlights unter diesen Neuzugängen präsentiert. Die ausgewählten Objekte stammen aus den unterschiedlichsten Schaffensphasen des Künstlers und ermöglichen, seine künstlerische Entwicklung von den späten 1930er-Jahren bis hinein in die 1960er-Jahre zu verfolgen. Gleichzeitig thematisiert das Kunstmuseum anhand der ausgewählten Objekte verschiedene Aspekte seiner Sammlungstätigkeit und -strategie.

< Zurück