Alte Galerie, Universalmuseum Joanneum, Graz – Kupferstichkabinett

Das Kupferstichkabinett wurde 1901 als eigene Abteilung innerhalb des seit 1811 bestehenden Landesmuseums Joanneum, seit 2010 Universalmuseum Joanneum, gegründet. 1941 wurde die Graphische Sammlung auf die Abteilungen Alte und Neue Galerie aufgeteilt. Heute zählt das Kupferstichkabinett der Alten Galerie knapp 15.000 Blätter aus der Zeit um 1500 bis Ende des 18. Jahrhunderts.

Der druckgraphische Bestand weist international große Namen auf wie Albrecht Dürer, Lucas van Leyden, Jacques Callot, Stefano della Bella, Rembrandt van Rijn, Daniel Chodowiecki, Richard Earlom etc. Daneben sind viele Arbeiten steirischer Künstler vorhanden. Zeitlich liegt der Schwerpunkt auf dem 18. Jahrhundert. Graz hatte besonders in der Zeit der Gegenreformation neben Wien eine bedeutende Rolle in der Graphikproduktion.

Der zahlenmäßig geringere Bestand an Handzeichnungen (etwas mehr als 400) ist durch eine Konzentration von Arbeiten österreichischer und süddeutscher Barockkünstler geprägt. Bekannte Namen wie Franz Anton Maulbertsch, Paul Troger, Martin Johann Schmidt gen. Kremser Schmidt, Daniel Gran u. v. a. sind zu nennen. Auch hier liegt ein Schwerpunkt auf in der Steiermark tätigen Künstlern, wie z. B. Giovanni Pietro de Pomis oder Hans Adam Weißenkircher.

Aus der deutschen Schule sind Arbeiten u. a. von Hans Rottenhammer, Franz Xaver Palko, Januarius Zick und Thomas Christian Winck zu nennen. Aber auch niederländische (Abraham Bloemart, Peter Candid), französische (François Verdier, Charles Louis Clerisseau) und italienische (Fra Bartolommeo, Bartolomeo Cesi) Zeichnungen lassen sich in der kleinen Sammlung finden.

Die Aufgaben des Kupferstichkabinetts sind die Präsentation des Bestandes in Form von Sonderausstellungen sowie seine Aufbereitung als Studienmaterial für Studierende des Faches Kunstgeschichte. Es werden regelmäßig Seminare vor Originalen für die Grazer Universitäten abgehalten.

Bilder der Sammlung

Zurück

Alte Galerie, Universalmuseum Joanneum, Graz – Kupferstichkabinett

Schloss Eggenberg
Eggenberger Allee 90
A-8020 Graz
Tel. +43 (0)316 / 8017-9770
Fax +43 (0)316 / 8017-9779
altegalerie(at)museum-joanneum(dot)at
www.museum-joanneum.at

Öffnungszeiten

1. April bis 31. Oktober: Mi-So 10-17 Uhr
1. November bis 31. Dezember: Mi-So 10-16 Uhr
Jänner bis März 2013 geschlossen

Kupferstichkabinett

Sammlungskuratorin: Dr. Karin Leitner-Ruhe
Tel. +43 (0)316 / 8017-9773
Fax +43 (0)316 / 8017-9779
karin.leitner-ruhe(at)museum-joanneum(dot)at

Die Bestände des Kupferstichkabinetts können nach Voranmeldung Di und Do 10-16 Uhr eingesehen werden.