Graphische Sammlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Gemeinsam lenken die hier vertretenen Graphischen Sammlungen die Aufmerksamkeit auf die Kunst auf Papier. Diese länderübergreifende Plattform wurde vom Netzwerk Graphische Sammlungen NRW initiiert.

KUNST AUF PAPIER Es handelt sich sowohl um Zeichnungen und Aquarelle, als auch um Druckgrafiken, wie etwa Holzschnitte, Radierungen oder Lithografien. Ausstellung und Lagerung von Kunst auf Papier erfordern besondere Bedingungen. Trotz ihrer sehr großen Bedeutung werden grafische Bestände daher seltener gezeigt als andere Gattungen der bildenden Kunst.

SCHATZTRUHEN In Grafikdepots lagern reichste Schätze – für Kunstliebhaber ebenso wie für Wissenschaftler: Die Zeichnungen führen den Betrachter ganz nah an einen Künstler heran und in den Druckgrafiken lassen sich die Wege der Verbreitung von Ideen und Formen nachzeichnen und erforschen.


 

 

Dortmund_Ostwall__2_Roth_Am_Meer_von_hinten.jpg

Ausstellung  – BALD ZU ENDE

Museum Ostwall im Dortmunder U, Dortmund

Samstag, 21. Mai 2016 – Sonntag, 28. August 2016

Dieter Roth: Schöne Scheiße. Dilettantische Meisterwerke >>>

Dieter Roths Selbstwahrnehmung als Künstler schwankte Zeit seines Lebens zwischen Genialität und Versagen. Tatsächlich ist sein Oeuvre so vielschichtig, dass es von handwerklich hoch präzisen... >>>

Oberhausen_Raue.jpg

Ausstellung  – BALD ZU ENDE

Ludwig Galerie Schloss Oberhausen, Oberhausen

Sonntag, 26. Juni 2016 – Sonntag, 28. August 2016

Der Kunstverein zu Gast in der Ludwiggalerie: Space Transforming Body – Rebecca Raue, Malerei >>>

Mit ihren farbintensiven, fein komponierten Arbeiten öffnet Rebecca Raue den Raum für inneres Reisen. In ihren Bildern benutzt sie Chiffren, um einen Ausdruck für die nicht-sichtbare Welt zu... >>>

KARL_Sta_Ku_roberts_Sign.6.3.78-1.jpg

Ausstellung  – BALD ZU ENDE

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe – Kupferstichkabinett, Karlsruhe

Samstag, 16. Juli 2016 – Sonntag, 28. August 2016

David Roberts im Orient. Beobachtung und Fantasie >>>

Der englische Maler David Roberts gehört zu den Orientreisenden des beginnenden 19. Jahrhunderts, deren Ansichten und Beschreibungen die Vorstellung einer bis dahin wenig bekannten Region prägten.... >>>

Möchten Sie demnächst
ständig informiert werden?
Dann bitte hier eintragen >>>

Kunst auf Papier: die eigentlichen Wertpapiere! Ganz unabhängig von der EZB!

AKTUELL

Eine interessante Tagung in Coburg:
22. - 23. September 2016
"Kleine Bilder, große Wirkung - Holbeins Bilder des Todes und ihre Rezeption"
Kunstsammlungen der Veste Coburg

Neue Teilnehmer am Netzwerk Graphische Sammlungen:
Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste Wien
Edwin Scharff Museum, Neu-Ulm
Albertina, Wien
Sammlung Domberger, Filderstadt
Käthe-Kollwitz-Museum, Berlin


http://www.graphikwerkstatt.de/